Kunst & Kultur / Vortrag

Erich von Däniken

War alles ganz anders?

am Dienstag, 31. Oktober 2017 um 20:00 Uhr

Kulturboden in Hallstadt

Mit dieser faszinierenden Multimedia-Präsentation öffnet Erich von Däniken sein einzigartiges Bildarchiv der Spurensuche nach unseren kosmischen Lehrmeistern, die vor Jahrtausenden zur Erde kamen. Erleben Sie die besten und eindrucksvollsten Bildzeugnisse aus vergangener Zeit. Erich von Däniken war über Jahrzehnte in der ganzen Welt unterwegs, hat rätselhafte Phänomene untersucht und akribisch alle Beweise für einen Kontakt mit den Besuchern aus dem Weltraum gesammelt. Archäologie und Geschichtsforschung haben jahrhundertelang wichtigste Einflüsse auf die Menschheitsgeschichte übersehen und verdrängt. Begleiten Sie den Bestsellerautor durch verschiedenste Länder und Zeitalter zu spektakulären Funden und Erkenntnissen. Haben außerirdische Besucher vor mehreren tausend Jahren untrügliche Spuren auf der Erde hinterlassen? Die Bilder sprechen für sich. Begeben Sie sich auf die Spurensuche einer neuen, kosmischen Archäologie! Noch nie sind die Argumente Dänikens greifbarer und augenscheinlicher dargestellt worden. Diese Fülle an Beweisen lässt auch mögliche Kritiker zweifelnd und gleichermaßen staunend innehalten.

bei Facebook ansehen

Örtlicher Veranstalter: Veranstaltungsservice Bamberg GmbH, Kunigundenruhstraße 41, 96123 Pödeldorf

Verfügbare Platzkategorien und Preise

Kategorie Sitzplatz

Platzwahl frei

Karten verfügbar für 29,00 €

Tickets aussuchen und selbst ausdrucken

Drucke deine Tickets ganz einfach Zuhause aus und spar dir die Wartezeit und Portokosten.