ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent Kartenkiosk Bamberg | Veranstaltung

Kunst & Kultur / Vorlesung

verschoben vom Freitag, 18.06.2021 um 19:30 Uhr

MainLit: Volker Keidel

Wer alkoholfreies Radler trinkt, hat sich schon aufgegeben

am Samstag, 23. Oktober 2021 um 19:30 Uhr

Gut Wöllried in Rottendorf

Volker Keidel ist in den 80er-Jahren in Rimpar aufgewachsen. Nach dem Abitur und einigen semi-erfolgreichen Studiengängen zog ihn eine Ausbildung zum Buchhändler nach München. Mittlerweile betreibt er zusätzlich erfolgreich die Hugendubel-Lesebühne, hat fünf Bücher mit lustigen Kurzgeschichten veröffentlicht und tritt immer wieder in der Fernsehsendung „Vereinsheim Schwabing“ auf.

Für uns liest er aus seinem aktuellen Buch „Wer alkoholfreies Radler trinkt, hat sich schon aufgegeben“. Darin probiert Keidel mit viel Selbstironie Trends aus wie Yoga, Bouldern und Slim-Fit-Jeans. Wir lachen und weinen mit ihm!

„Immer wenn ich eine von Keidels Geschichten lese, bekomme ich Lust, Bier zu trinken und Freunde zu treffen. Dann lese ich noch eine und noch eine … bis es zu spät ist, noch mit dem Biertrinken anzufangen.“ (Simon Pearce, Kabarettist)

Örtlicher Veranstalter: Literaturfestival Würzburg UG (haftungsbeschränkt), Edith-Stein-Straße 3, 97084 Würzburg

Verfügbare Platzkategorien und Preise

Kategorie Sitzplatz

Karten verfügbar für 11,00 €

Wir unterstützen die Kampagne #behaltdeinticket!

Logo von behaltdeinticket