Kunst & Kultur / Vorlesung

MainLit: Julia Hanel und Kristina Monringer

Doppellesung

am Donnerstag, 27. Februar 2020 um 19:30 Uhr

Keller Z87 in Würzburg

Julia Hanel: Im Rahmen des MainLit liest Julia Hanel aus ihrem neuesten Roman „Herzklopfen nicht ausgeschlossen“. Die in Ansbach geborene Autorin lebt seit 2012 in Würzburg und hat ihr Leben voll und ganz dem Schreiben gewidmet – als Journalistin sowie als Autorin zahlreicher gefühlvoller Romane. Mit ihrem Buch „New Promises“ gelang ihr unter dem Pseudonym Lilly Lucas der Sprung auf Platz 20 der SPIEGEL-Bestsellerliste.

„Herzklopfen nicht ausgeschlossen“ ist ihr sechster Roman und handelt von der Medizinstudentin Feli, die in einem Seniorenheim jobbt, um den Pflegeplatz für ihre demente Großmutter bezahlen zu können. Ausgerechnet sie soll Leo im Auge behalten, der mit Geld nur so um sich wirft und nach einer wilden Nacht zu Sozialstunden auf ihrer Station verdonnert wurde. Während Feli noch versucht, sich nicht aus der Ruhe bringen zu lassen, spielt ihr Herz bereits verrückt.

Kristina Moninger: Kristina Moninger wurde 1985 in Würzburg geboren und lebt mit ihrer Familie im Würzburger Umland. Neben einer kaufmännischen Ausbildung hat sie ein Übersetzerstudium abgeschlossen. Sie schreibt mit Leidenschaft romantische Geschichten mit Tiefgang, einer guten Prise Humor und einem Hauch Dramatik. Ihr Roman „Wenn gestern unser morgen wäre” war ein Bestseller, der sich über 100.000 Mal verkauft hat.

„Das Leben ist auch nur eine Wolke” ist ihr sechster Roman, der am 12.11.2019 im Verlag Tinte & Feder erscheinen wird. Es ist eine Geschichte über Freundschaft, Liebe und den Mut, das Leben zu nehmen, wie es kommt. So schwer das manchmal auch sein mag.

Örtlicher Veranstalter: Literaturfestival Würzburg UG (haftungsbeschränkt), Edith-Stein-Straße 3, 97084 Würzburg

Verfügbare Platzkategorien und Preise

Kategorie Platzwahl frei

Karten verfügbar für 13,00 €

Kategorie Platzwahl frei

Kinder/Studenten

Karten verfügbar für 10,00 €

Tickets aussuchen und selbst ausdrucken

Drucke deine Tickets ganz einfach Zuhause aus und spar dir die Wartezeit und Portokosten.