Kunst & Kultur / Vorlesung

verschoben vom Mittwoch, 18.03.2020 um 19:30 Uhr

MainLit: Sebastian Fitzek

Das Geschenk

am Mittwoch, 3. März 2021 um 19:30 Uhr

Congress Centrum in Würzburg

Sebastian Fitzek zählt zu den erfolgreichsten deutschen Autoren von Psychothrillern. Seit seinem Debüt Die Therapie (2006) finden sich seine Romane weit oben auf den Bestsellerlisten. Sie werden in 24 Sprachen übersetzt und dienen als Vorlage für Kinofilme und Theateradaptionen. Zudem wurde Fitzek als erster deutscher Autor mit dem Europäischen Preis für Kriminalliteratur ausgezeichnet. Sein neustes Buch Das Geschenk handelt von einer alptraumhaften Suche nach einem verängstigten Mädchen, bei der die Hauptfigur Milan Berg erkennt, dass die Wahrheit manchmal zu entsetzlich ist, um mit ihr weiterzuleben und dass Unwissenheit das größte Geschenk auf Erden ist. Spannung garantiert!

Örtlicher Veranstalter: Literaturfestival Würzburg UG (haftungsbeschränkt), Edith-Stein-Straße 3, 97084 Würzburg

Verfügbare Platzkategorien und Preise

Kategorie Freie Platzwahl

Leider ausverkauft!

nicht verfügbar

Kategorie Freie Platzwahl

Kinder/Studenten

Leider ausverkauft!

nicht verfügbar

Tickets aussuchen und selbst ausdrucken

Drucke deine Tickets ganz einfach Zuhause aus und spar dir die Wartezeit und Portokosten.

Wir unterstützen die Kampagne #behaltdeinticket!

Logo von behaltdeinticket