Kunst & Kultur / Vorlesung

MainLit: Axel Hacke

Wozu wir da sind

am Dienstag, 3. März 2020 um 20:00 Uhr

Gut Wöllried in Rottendorf

Die Lesungen von Axel Hacke sind wahre Unikate, denn er liest nicht nur aus seinem neusten Buch vor, sondern erzählt von seiner Arbeit und redet über das Leben. Außerdem hat er eine Menge von dem dabei, was er im Leben geschrieben hat: z.B. Auszüge aus tausenden Kolumnen der süddeutschen Zeitung. Sein neustes Werk: Wozu wir da sind - Walter Wemuts Handreichungen für ein gelungenes Leben, ein ebenso furioser wie entspannt-heiterer Monolog eines hauptberuflichen Nachruf-Autors über die großen Fragen unserer Existenz. So wird jeder Abend mit Axel Hacke zu einem neuen kleinen Lesekunstwerk, denn man weiß vorher nie genau, was so alles in einem Abend mit dem Autor drin ist.

Örtlicher Veranstalter: Literaturfestival Würzburg UG (haftungsbeschränkt), Edith-Stein-Straße 3, 97084 Würzburg

Verfügbare Platzkategorien und Preise

Kategorie Freie Platzwahl

Karten verfügbar für 25,00 €

Kategorie Freie Platzwahl

Kinder/Studenten

Karten verfügbar für 22,00 €

Tickets aussuchen und selbst ausdrucken

Drucke deine Tickets ganz einfach Zuhause aus und spar dir die Wartezeit und Portokosten.