Theater / Sonstiges

Loriot-Abend

...nach Vicco von Bülow

am Mittwoch, 19. Februar 2020 um 19:30 Uhr

Kulturboden in Hallstadt

„So viel Eier sind gar nicht gut”; „Holleri du dödl di”, „Die Ente bleibt draußen!, „Ich heiße Erwin Lindemann“, Mit seinem Kosakenzipfel versteht Walter keinen Spaß.. Loriots Humor ist legendär, allseits bekannt und herrlich albern – stets aber unverwechselbar und der schlichten Wahrheit verpflichtet. Vicco von Bülow, der die Knollennase erfunden hat, der Wim und Wendelin kreierte und so herrlich exakt die Alltagssituationen wiedergeben und auf liebenswert komische Art umsetzen konnte, schuf mit „LORIOTS DRAMATISCHEN WERKEN“ ein Feuerwerk aus Pointen. Bei uns dürfen Sie sich auf die Sequenzen „HERREN IM BAD“, „LIEBE IM BÜRO“, „VERTRETERBESUCH“, „SKAT“, „MUTTERS KLAVIER“, „EHEBERATUNG“, „ANSTANDSUNTERRICHT“, „DER LOTTOGEWINNER“, „KOSAKENZIPFEL“, „BETTENKAUF“, „DIE JODELSCHULE“, „INHALTSANGABE“ und „HERRENMODEN“ freuen! Verbringen Sie einen urkomischen Abend mit den beliebtesten und unvergessenen Sketchen des größten deutschen Humoristen des vergangenen Jahrhunderts! Inszenierung: Jan Bodinus Mit: Gaby Blum, Sonja Wigger, Bernhard Leute, Werner H. Schuster, Sebastian Teichner u.a.

Örtlicher Veranstalter: Veranstaltungsservice Bamberg GmbH, Kunigundenruhstraße 41, 96123 Pödeldorf

Verfügbare Platzkategorien und Preise

Kategorie 1

Leider ausverkauft!

nicht verfügbar

Kategorie 2

Karten verfügbar für 31,80 €

Tickets aussuchen und selbst ausdrucken

Drucke deine Tickets ganz einfach Zuhause aus und spar dir die Wartezeit und Portokosten.